Teilnahme EU TEC in Schweden

Clemens Pfurtscheller (SARUV Austria & Landesfeuerwehrverband Vorarlberg) hat in der Woche vom 16.-22.2 2016 den Technical Experts Kurs für den europäischen Zivilschutzmechanismus erfolgreich abgeschlossen. Der Kurs richtet sich an bereits ausgebildete Experten in einem bestimmten Fachbereich, um für eine europäische Mission vorbereitet zu werden. Der Kurs beinhaltet einen großen Block an Vorträgen und eine ca. 30 stündige Übung, in der sehr realitätsnah die gestellten Aufgaben unter Zeitdruck abgearbeitet werden müssen. Das Szenario für die Übung war ein Wintersturm, der große Teile eines Landes lahmgelegt hat und unzählige Opfer durch zusammenstürzende Gebäude hinterließ. Dieser Einsatz wurde von der Entsendung bis zum Abschluss der Mission durchgespielt.