BM.I Informations Workshop

Am 03.12.2012 fand in Wien der 5. Informations Workshop für Personen, die im Rahmen der internationalen Katastrophenhilfe im operativen Bereich tätig sind, statt. Markus Lorenzi (Leiter der SARUV) nahm an diesem Meeting teil. In der Tagesordnung wurden nachfolgende Themen besprochen.

  • Gastvortrag Rudolph Müller (Leiter der Emergency Services Branche UN OCHA)
    „Multilaterale Humanitäre Hilfe und Katastrophenhilfe aus Sicht UN OCHAs“
  • Aktuelles zum Gemeinschaftsverfahren für den Katastrophenschutz und zur Katastrophenhilfe im Rahmen der Vereinten Nationen, NATO/PfP und auf bilateraler Ebene: Abt. BM.I II/4
  • Gastvortrag MMag. Daniel Pajank, MA, Referent Abt. internationale Finanzinstitutionen, Bundesministerium für Finanzen:
    „Global Facility for Disaster Reduction and Recovery“
  • Übersicht über österreichische Hilfsleistungen im Zeitraum Dezember 2011 bis Dezember 2012: Christian Krol
  • Einsatzberichte
    • Hilfseinsatz Jordanien: Mag. Bernd Noggler
    • Hilfseinsatz Nigeria: Dr. Robert Spiegel
  • Übungsberichte
    • „Georgia 2012“: Arthur Weber
    • AFDRU IEC-Klassifizierung: Arno Umfahrer
  • Aufbau von Modulen
    • GFFF-V: Heimo Krajnz
    • HUSAR: Michael Leprich
    • HCP: Michael Leprich