Projekt Moldawien - Feuerwehrfahrzeuge

Kameraden der Feuerwehr Rankweil unterstützten auch heuer wieder das Projekt Moldawien. Unter der Leitung von Hans Kohler konnten 6 Feuerwehrfahrzeuge aus den Gemeinden Hittisau, Sulzberg, Altach, Frastanz und Riefensberg sowie von der Betriebsfeuerwehr Getzner an die Hauptstadt Chisinau feierlich übergeben werden. Am Montag, dem 25.05.2015, startete das Team vom Feuerwehrhaus Rankweil und nahm eine Strecke von knapp 2.000km auf sich. Am 02.06.2015 sind alle Kameraden wieder gesund nach Hause gekommen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern und vorallem dem Team für die ausgezeichnete Leistung. Viel Erfolg bei den zukünftigen Projekten.