21.08.2018 D-A-CH-L Tagung

Die SARUV Austria war Gastgeber für die D-A-CH-L Arbeitsgruppe / Katastrophenhilfe. Bereits seit einigen Jahren sind wir Mitglied von dieser Kooperation zwischen den deutschsprachigen Such- und Rettungseinheiten aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Zwei Mal jährlich wird eine Tagung innerhalb dieser Mitgliedsstaaten abgehalten. Themenpunkte wie INSARAG Guidelines, Klassifizierungsprozesse, Global Meeting sowie gemeinsame Ausbildungen werden besprochen. Wir konnten bereits eine Vielzahl an gemeinsamen Ausbildungseinheiten umsetzen wie der RDC/OSOCC Kurs, Logistiker Tagung und der Shoring Workshop.

Am Montagabend hatten wir eine gemeinsame Abendveranstaltung mit den Vertretern der Einheiten THW, @Fire, I.S.A.R Germany, DEZA, AFDRU, ASBÖ und der SARUV Austria. Ingo Valentini von der Feuerwehr Göfis und Mitglied der Vorarlberger Museumswelt führte uns durch die verschiedenen Museen in Frastanz. Hier besichtigten wir unter anderem die folgenden Bereiche: Feuerwehrmuseum, Rettungsmuseum sowie das Jagdmuseum. Anschließend konnten wir den Abend in der Wirtschaft zum Schützenhaus unter Begleitung des Landesrat Christian Gantner ausklingen lassen.

Wir möchten uns beim Land Vorarlberg für die Unterstützungsleistungen recht herzlich bedanken. Ein Dank gilt auch an die Vertreter der einzelnen Organisationen für ihr tatkräftiges Engagement im Bereich der humanitären sowie Katastrophenhilfe.